Designs

Hier siehst Du eine Übersicht der Designs, die wir bisher umgesetzt und auf Bio-Baumwolle gebracht haben. Die ersten stehen unter dem Motto “Nature Strikes Back” und erzählen Geschichten der unterdrückten Natur und wie Tiere und Pflanzen sich ihren Platz im urbanen Alltag erobern. Genauso werden auch unsere kommenden Designs kleine oder größere Geschichten erzählen. Dazu wollen wir interessante, inspirierende, prägende, bewegende, nachdenkliche aber auch lustige Stories aus aller Welt sammeln und grafisch umsetzen. Unser Ziel ist es in Anlehnung an die gute alte Streetwear eine sogenannte “Travelwear” zu entwickeln, die vielen weltoffenen und bewusst lebenden Menschen aus dem Herzen spricht. Das Design “Waypass” legt dafür den Grundstein und bereitet den Weg für hoffentlich viele weitere tolle Designs.

Goaty

Eine Ziege am Steilhang ist ein majestätisches Motiv. Doch eigentlich sind Ziegen ganz bescheiden. Sie geben sich mit dem zufrieden, was sie in der Natur finden. Manchmal hat auch die anpassungsfähige Ziege ihre Probleme. Etwa, wenn sie sich mit Artgenossen unterhalten will. Denn auch unter Ziegen gibt es Dialekte. Doch neugierig wie sie ist, trotzt sie den Sprachbarrieren und lässt sich auf ihren Reisen nicht aufhalten. Auch, wenn Deine Reise nicht immer einfach ist – mit Goaty hast Du keinen Grund zu meckern.

Treebute

Bäume können nicht reisen. Sie sind im Boden verwurzelt. Deshalb musst Du zu ihnen kommen. Um zu lernen, was es heißt, bescheiden zu sein. Eins mit der Natur zu sein. Und um einfach mal zu entschleunigen. Das geht gut auf wochenlangen Treks durch die atemberaubenden Wälder unserer Erde. Oder: Beim Spaziergang direkt vor Deiner Haustür. Denn auch in Deiner Heimat gibt es Natur, die es zu entdecken gilt. Auf geht’s – #VacToTheRoots!

Hillpond

Wonach strebt der Mensch, wenn er jeden Baum gefällt, jede Unebenheit perfektioniert und jedes Grün vernichtet hat? Danach, dies alles wieder rückgängig zu machen. Die Natur braucht uns nicht, doch wir brauchen die Natur. Darum legen wir künstliche Seen vor begrünten Hügeln an und fühlen uns zurückversetzt in eine urtümliche Welt.

Parakeet

Die Wohnblocks stehen dicht an dicht. Die Bahn ist voller Menschen. Auf den Straßen tümmeln sich statt Bäume Schilder. Das letzte Stückchen Freiheit: Der Himmel. Während uns Menschen nur der neidische Blick bleibt, gleitet der Halsbandsittich erhaben durch die Lüfte. Bis er von der Polizei wegen Ruhestörung bekämpft wird. Setz ein Zeichen gegen die Vertreibung der letzten wirklich freien Tiere.

Cityfox

Bis in die 1970er galt der Fuchs als Einzelgänger. Allein durch die Wälder streifend, misstrauisch. Missverstanden. Jüngere Studien zeigen: Wir mussten den Fuchs nur besser kennenlernen. In Wahrheit ist er schlau, sozial, sogar familienfreundlich! Vielleicht müssen auch wir uns gegenseitig besser kennenlernen. Lerne fremde Städte kennen, andere Kulturen, neue Menschen. Und räume mit den Vorurteilen auf, die wir als Gesellschaft vor dem bösen Fremden haben. Cityfox begleitet Dich auf Deiner Reise durch die Metropolen dieser Welt.

Waypass

Als Roald Amundsen 1911 als erster Mensch seine Flagge am Südpol hisste, hatte er eine zweimonatige Reise hinter sich. Eine Reise durch Extreme. Er verlor Gefährten, Konkurrenten, vielleicht sogar die Hoffnung – und fand gerade so ins Ziel und zu sich selbst. Über 100 Jahre später stehen Dir heute die Wege in alle Himmelsrichtungen offen. Doch das Zuviel an Möglichkeiten macht uns orientierungslos. Vielleicht kann Dir dieser Kompass, der die alte und die neue Welt verbindet, den Weg zu Deinem wahren Willen führen.

Streetblossom

Unsere Stadt, eine Betonlandschaft. Eine graue Wüste. Unbelebte Ödnis. Der immer gleiche Regen tropft auf den immer gleichen Boden. Doch plötzlich, ein Riss, darunter ein Samen. Grün tut sich auf, erblüht, die Stadt erwacht zum Leben! Das zarte Pflänzchen siegt gegen den drückenden Asphalt. Die Revolution.